Lädt logo Lichtenberg 47

Letzten Freitag der Auftakt ins Fußballwochenende, für unsere Fußballmädchen das letzte Punktspiel-Wochenende.

Um 17:00 Uhr begann wie üblich das Training auf dem Sportplatz Storkower Str. 209., bei schönstem Wetter hatten alle ein Lächeln im Gesicht. Die Trainingsbeteiligung war groß und alle waren hoch motiviert. Anders als sonst, die Trainingsdauer etwas verkürzt; Grund hierfür die Einladung vom 47er Regionalligateam. Unsere Fußballfrauen, Juniorinnen, Mädchen und ihre Begleitung hatten freien Eintritt bei der Begegnung Lichtenberg 47 vs. Tennis Borussia Berlin; Hintergrund der Abstiegskampf. Unser Zoschke, die HOWOGE-Arena, die Regionalliga war zu verteidigen und so wurden alle möglichen Kräfte vereint mobilisiert. Das spannende Spiel haben 1.110 Zuschauer miterlebt und der 47er Frauen/Juniorinnen Fußballbereich war mit 105 aktiven weiblichen Mitgliedern im Block dabei. Danke für Eure starke Unterstützung aus dem 47er-Fanblock.

Auch unsere Junioren waren im Block zahlreich vertreten und stark zu hören, sie kamen ebenso geschlossen zum Stadion hin, eigens dafür wurde ein Fanmarsch organisiert. Neben dem Fanmarsch gab es viel zu sehen, kalte Getränke und vom Grill, Dialoge mit unserem Fanbeauftragten, natürlich das Stadionheft, die 47er Chronik, die Freude der 47er Einlaufkinder und vom Regionalligateam signierte Fußbälle 🙂

Zum Spiel selbst könnt hier mehr erfahren, ein klasse Bericht und viele Bilder dazu; vielleicht entdeckst Du Dich beim jubeln. Das 2:2 Lastminute-Tor, so wichtig! So ging es für 47 ins Fußballwochenende. Auch letzte Woche bei den Ergebnissen alles dabei.

47er leben Fußball

Hole Dir einfach Dein Onlineticket und sei dabei.

Sa/So ging’s dann weiter

Besonders erfreulich 🙂 das Ende der Jugendausbildung unserer U17-Juniorinnen, sie waren schon vorzeitig Staffelsiegerin und hatten den Luxus entspannt ins letzte Punktspiel zu gehen; mit einem 3:1 Sieg gegen den SV Schmöckwitz-Eichwalde beendete das Team von Trainer Christian Müller die Saison 22/23 ungeschlagen.

Etwas spannender war es da bei unseren D-Juniorinnen, der FC Internationale hatte immer wieder mit einem Spiel mehr vorgelegt und so den 1. Tabellenplatz für sich beansprucht, doch davon haben sich unsere Juniorinnen nicht beeindrucken lassen, sie spielten ihr Speil. Das Spiel, eine Woche zuvor, gegen die Mädchen vom SC Siemensstadt war heftig und ganz bewusst gab es hierzu keinen Bericht, denn man wollte den Mädchen vom SC Charlottenburg kein vorteilhaftes Wissen mit ins letzte Punktspiel geben.

Am 14. Mai hieß es für unsere D-Juniorinnen um 09:00 Uhr, Anpfiff „Zum Aufstiegsspiel“. Zum Spiel selbst kommt ein gesonderter Bericht aber eines vorweg möchten wir schon mitteilen, die kommende Saison spielen unsere U13 Juniorinnen verdient in der Verbandsliga Berlin. Das Team von Trainer Leeroy Leffke wurde ungeschlagen Herbstmeister und ließ auch in der Rückrunde keine Zweifel aufkommen. Herzlichen Glückwunsch an den Trainer, sein Team und die Elternschaft.

Gemeinsam hat man diesen Erfolg vor Ort gefeiert 🙂 Zur Erfrischung gab es köstlich kühle Getränke, Melone und was Herzhaftes.

So schön kann Fußball sein!

Jene 47er die noch Punktspiele vor sich haben, Euch maximalen Erfolg und kommt zu den Spielen unserer Frauen und Juniorinnen, sie machen immer wieder einen schnellen Ball und klasse Tore.

Hast auch Du Lust auf Fußball?

Lass es uns hier wissen, dann vereinbaren einen Termin und schon bist Du mit bei uns 😉 im Training.

2024-03-24-erg-h03-l47-Seite001

47er erreichen Pokalhalbfinale

Im Viertelfinale des COSY-Wasch-Landespokals setzten sich unsere 47er vor 581 Zuschauern im Ernst-Reuter-Stadion mit 2:1 gegen Hertha 03 durch und erreichten das Halbfinale! Unsere Mannschaft erwischte den ...

Lichtenberg 47 hat gewählt

Am Donnerstag, dem 21. März 2024 fand in der Sporthalle am Anton-Saefkow-Platz die Mitgliederversammlung des Gesamtvereins SV Lichtenberg 47 e.V. statt. Neben Berichten und Ehrungen wurde auch ein neues ...

240324Ostercamp

Ferienspaß pur

Kinder möchten Fußball spielen! Auch in den Osterferien rollt bei 47 der Ball, denn es wird das ein und andere Osterturnier geben.   An der Seitenlinie heißt es immer für alle: 1. DANKEN  STATT  ...

Fußball Ü 50: Berliner Pokalfinale erreicht!

Mit einem 4:2 (1:0) Erfolg im Halbfinale der 7er Teams gegen Berolina Mitte  gelang unserem Team der über 50jährigen der Einzug ins Berliner Pokalfinale. Auf nassen Rasen des Hans-Zoschke-Stadions war es ...

240321U13Pokal

es ist angerichtet

Der Ausschuss für Frauen- und Mädchenfußball des Berliner Fußball-Verbands hat am Abend des 19. März 2024 die Halbfinalbegegnungen im BFV-Pokal der D-Juniorinnen gezogen. D-Juniorinnen: 1. FC Union Berlin ...

2024-02-12-ank-h03-l47-Seite001

Im Viertelfinale bei Hertha 03 zu Gast

Am kommenden Sonntag, 24.03.2024, um 14:00 Uhr steht für unsere 47er das Viertelfinale im COSY-Wasch-Landespokal auf dem Programm. Es geht dann ins Ernst-Reuter-Sportfeld zu unserem direkten Konkurrenten um den ...

240320FJM

Punkte mit 47

Mit 6 Teams ist der 47er Fußballbereich Juniorinnen/Mädchen im Berliner-Spielbetrieb dabei. An vielen Wochenenden gibt es Fußballspiele, wo die geübten Trainingsinhalte Aufgabenstellung sind. Die ...

2024-03-16-erg-l47-wismar-Seite001

Unentschieden gegen Anker Wismar

Am 21. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord trennten sich unsere 47er vor 435 Zuschauern in der HOWOGE-Arena „Hans Zoschke“ 1:1-Unentschieden von Anker Wismar und mussten damit einen Rückschlag im Kampf ...

lichtenberg 47 stadion