Lädt logo Lichtenberg 47

Unsere U19-Junioren und ihr Trainerteam freuen sich sehr über den ersten Punkt-Gewinn in der Rückrunde 22/23. Waren doch die letzten Ergebnisse durchwachsen und das trotz ordentlicher Leistung, wie Trainer Marco Lehmann nach dem letzten Punktspiel wissen ließ.

Mit unserer Umstrukturierung belohnten wir uns zum Ende dieser intensiven Begegnung, in der 95. Minute machten wir den hoch verdienten Ausgleich; welcher folgerichtig, von uns allen, stark bejubelt wurde 🙂 Dieser Punkt fühlte sich an wie ein Sieg! Dieses Gefühl, als gibt man einen Kick-Punch. Mich macht es stolz um unsere große Trainingsbeteiligung zu wissen, zu sehen wie stark das Team zusammen diesen Weg entschlossen bei 47 geht und so auch gegen die Favoriten dieser Saison.

47 war beim Auswärtsspiel in Frohnau, über weite Strecken, das bessere Team; in der 1. Halbzeit wurde das Spiel so gelenkt und geleitet wie geplant aber das unglückliche 1:0 machten dann doch die Gastgeber zum Ende der ersten Hälfte.

Doch die 11 von Marco Lehmann ließ sich davon nicht beeindrucken, alle jungen Männer zeigten Gesicht und machten mit Anpfiff der 2. Halbzeit Druck, nahmen den Gastgeber Stück für Stück den Raum und brachten sie immer wieder so sehr in Verlegenheit das sie auf ihrer Linie klären mussten.

Natürlich wissen wir ganz genau wie dem Gastgeber das 1:0 möglich war, Ziel ist beim kommenden Spiel der Fokus. Mit etwas Glück wären es 2 Punkte mehr für uns, in dieser aufgeteilten Tabelle; schön wenn das Glück mit einem ist aber darauf möchten wir uns nicht verlassen. Wir arbeiten weiter daran und möchten klar verwandeln; unser Plan gegen einen regelrechten Abnutzungskampf, welcher bei diesem Spiel auf beiden Seiten zu sehen war. Es gab viele Zweikämpfe und das bei sehr hohem Tempo. 47 konnte sich immer wieder Torchancen erarbeiten und diese auch erspielen, doch der Torhüter vom Frohnauer SC war bis zu der 95. Minute auf den Punkt hinter dem Ball, wenn mal der Fernschuss nicht knapp vorbei ging.

47 bekam erneut eine Chance, der Freistoß wurde aufgelegt und kam gut rein; zum Ball entschlossen der Torhüter und unser Stürmer mit überlegender Lufthoheit, nun hieß es …

MACH IHN!

Man war das ein Jubel. Leid und Freud so dicht beieinander, unsere U19 lebt! Und unserem Kapitän Oscar Stahl, Dir schnelle Ge­ne­sung.

Fußball Ü70 : 2.Punktspiel gegen Borsigwalde

Unser 2.Spiel diesmal gegen Borsigwalde, einem alten Bekannten. Wir begannen wieder mit guter Laufarbeit, aber leider auch wieder etliche schlechte Zuspiele. In der 11. Minute dann aber eine gute Flanke von ...

2024-03-09-ank-optik-l47-Seite001

47er zu Gast im Stadion Vogelgesang

Am 20. Spieltag reisen unsere 47er ins Stadion Vogelgesang zum FSV Optik Rathenow. Anstoß ist dort am Samstag, 09.03.2024, um 14:00 Uhr! Unsere Gastgeber stehen mit 17 Punkten auf dem elften Tabellenplatz und ...

IMG_9034_web

1. Frauen – Rückrundenstart geglückt

Mit dem Rückrundenstart am 04.02 gegen Türkiyemspor II konnten die 47erinnen drei wichtige Punkte in Richtung Klassenerhalt sichern, die den unglücklichen Gleichstand der Hinrunde wieder gut machen. Auch gegen ...

2024-03-03-erg-l47-schwerin-Seite001

Heimsieg gegen Dynamo Schwerin

Am 19. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord setzten sich unsere 47er vor 635 Zuschauern in der HOWOGE-Arena „Hans Zoschke“ mit 2:0 gegen Dynamo Schwerin durch und bleiben damit auch im siebzehnten ...

Ayah_und_Maha_02_HP

Boxen : Ayah Alhabalti gewinnt sensationell Gold

Bei der Berliner Landesmeisterschaft der U19 / U17 trumpft unsere 17jährige Lady Ayah Alhabalti im Finale ganz stark auf. Bereits in der ersten Runde gewinnt sie durch RSC und holt Gold. Unsere zweite Kämpferin ...

Fußball Ü70 : Unser Pokal Halbfinalspiel gegen Buchholz 1

Die erste Halbzeit waren wir meist überlegen und erspielten uns Torchancen für 2 Spiele, wie man so sagt. Aber leider nur 1 Tor durch Bodo Fechner nach Vorarbeit von Finki. Die 2. Halbzeit begann anfangs wie ...

260223U11_1Pl

U11 nicht zu stoppen

E-Juniorinnen nicht zu stoppen – 1. Teil E-Juniorinnen nicht zu stoppen – 2. Teil Am Sonntag nahmen unsere U-11 Juniorinnen am E-Hallenturnier des SC Siemensstadt teil. Der Gastgeber spielte mit einem ...

2024-03-03-ank-l47-schwerin-Seite001

Dynamo Schwerin zu Gast im „Zoschke“

Am 19. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord empfangen unsere 47er erstmals in der HOWOGE-Arena „Hans Zoschke“ die SG Dynamo Schwerin. Unsere Gäste aus der Landeshauptstadt spielen ihre zweite Saison in ...

lichtenberg 47 stadion