Lädt logo Lichtenberg 47

47er-U11-Mädchen vs. SG Prenzlauer Berg F-Jungs

Am Mittwoch spielte unsere U-11 Mädchenmannschaft gegen das F-Jungs-Team von SG Prenzlauer Berg; für die 47er Mädchen keine Besonderheit, so ein Testspiel gegen Jungs. Angesetzt waren drei Spieleinheiten von jeweils zwanzig Minuten. Im ersten Drittel ging es ohne großes Abtasten gleich zur Sache. Unser Gegner führte durch zwei Doppelpacks von Freddie und Paul 4:0. Unsere Mädchen steckten aber nicht auf und verkürzten durch zwei Tore von Anouk auf 2:4. Dann war erstmal Pause.

Im zweiten Drittel wurde munter durchgewechselt. Das zweite Drittel endete 0:0 mit leichten Vorteilen für unsere Mädchen. Der starke Torwart Jakub hielt aber seinen Kasten sauber. Auch im letzten Drittel fielen keine Tore. Diesmal hatte die SG die besseren Chancen.

Es war ein toller Test für alle Beteiligten. So waren unsere Mädchen bestens für das Samstagspiel beim SC Staaken vorbereitet. Den Jungs von der SG Prenzlauer Berg wünschten wir viel Erfolg, für ihre weitere Saison und mal sehen, vielleicht gibt es ja ein Rückspiel 🙂

Spieltraining brachte den Erfolg gegen den SC Staaken

Letzten Samstag Morgen trat unsere U-11 gegen die Mädchen des SC Staaken an. Es war das dritte Auswärtsspiel in dieser Rückrunde. Unsere Mädchen fanden sehr gut ins Spiel, waren kämpferisch stark und gaben keinen Ball verloren. Mitte der ersten Hälfte traf unsere Romy zum verdienten 1:0. Kurz darauf fiel sogar das 2:0 – Torschützin wieder Romy. Das war zugleich der Halbstandzeit. Unsere Mannschaft kam nicht so gut in die zweite Hälfte, so dass der Gegner fünf Minuten nach Beginn zum Anschlusstreffer kam. Das Gegentor war ein Weckruf für unser Team. Wiederum konnte Romy den zwei Tore Vorsprung herstellen. Die Kräfte ließen langsam nach, da unsere Mädchen ohne Wechselspieler antraten. Dazu verletzte sich noch Nele (gute Besserung!). Die Gegnerinnen waren so sportlich ihrerseits ebenfalls eine Spielerin vom Feld zu nehmen. Unsere Mädchen konnten den Vorsprung über die Zeit retten, so dass der 1. Saisonsieg gefeiert werden konnte.

Autor: Helmut Barta [47er-Fanbeauftragter]

Wir sehen seit Monaten eine gute Entwicklung bei unseren Juniorinnen, welche Trainerin Lea Stiller gut auf ihre Spiele vorbereitet. Wir freuen uns das nun auch unsere U11 ihre ersten 3 Punkte in der Rückrunde auswärts holte, denn es wurde sehr fleißig trainiert, Daheim wohl auch geübt und kein Spiel ausgelassen. Unter der Woche spielen wir auch gegen Jungs, so Frauen/Juniorinnen Bereichsleiter Robert Nitsche.

mehr tolle U11 Fußballmädchen-Berichte

47er-Berichtserstattung

Gerne kannst Du Dich einbringen; berichte uns einfach von Deinem Spiel, ob als Spieler, Fan, Trainer oder Co. Mit unserem neuen Formular kannst Du das ganz einfach tun; für die Berichtserstattung hast Du mehrere Möglichkeiten, wähle hierfür in der Formular-Auswahl „Berichtserstattung“

Du machst heute unsere Schlagzeile, ganz einfach!

2024-02-12-ank-h03-l47-Seite001

Im Viertelfinale bei Hertha 03 zu Gast

Am kommenden Sonntag, 24.03.2024, um 14:00 Uhr steht für unsere 47er das Viertelfinale im COSY-Wasch-Landespokal auf dem Programm. Es geht dann ins Ernst-Reuter-Sportfeld zu unserem direkten Konkurrenten um den ...

240320FJM

Punkte mit 47

Mit 6 Teams ist der 47er Fußballbereich Juniorinnen/Mädchen im Berliner-Spielbetrieb dabei. An vielen Wochenenden gibt es Fußballspiele, wo die geübten Trainingsinhalte Aufgabenstellung sind. Die ...

2024-03-16-erg-l47-wismar-Seite001

Unentschieden gegen Anker Wismar

Am 21. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord trennten sich unsere 47er vor 435 Zuschauern in der HOWOGE-Arena „Hans Zoschke“ 1:1-Unentschieden von Anker Wismar und mussten damit einen Rückschlag im Kampf ...

Fußball Ü70: Lichtenberg 47 gegen Hertha BSC

Vizemeister gegen Meister und Pokalsieger !! Es versprach eine spannende Begegnung zu werden. Beide Mannschaften waren gut aufgestellt. Torchancen auf beiden Seiten. 8. Minute Hertha und kurz danach ein gutes ...

240318U13

DFB-Pokalfinale mit 47

Unser D-Juniorinnen haben Grund zur riesigen Freude. Das Team von Trainer Robert Nitsche hat Freikarten für das DFB-Pokalfinale der Frauen gewonnen und zudem einen Startplatz für das große ...

2024-03-16-ank-l47-anker-Seite001

47er empfangen Anker Wismar

Zum 21. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord begrüßen unsere 47er am Samstag, 16.03.2024, um 13:00 Uhr den SV Anker Wismar in der heimischen HOWOGE-Arena „Hans Zoschke“. Unsere Gäste aus der Hansestadt ...

2024-03-09-erg-optik-l47-Seite001

Unentschieden in Rathenow

Am 20. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord trennten sich unsere 47er vor 222 Zuschauern im Stadion Vogelgesang 1:1-Unentschieden vom FSV Optik Rathenow und mussten damit aufgrund der schlechteren Tordifferenz (vier ...

lichtenberg 47 stadion