Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Boxen ist nach der Pandemie wieder erfolgreich in das Sportjahr 2021 gestartet

Am 4. September zum Termin des kleinen Stadionfestes von Lichtenberg 47wurde in der Rhinstraße. der Heimstätte der Boxer, wieder eine Wettkampfveranstaltung mit eingeladenen Vereinen aus Berlin und dem Umland, durchgeführt.

Danach brannten die Lichtenberger Boxer sich weiterhin in bedeutenden Wettkämpfen unter Beweis zu stellen. Was auch bestens gelungen ist.

Achmed Gadaborschev erkämpfte beim Internationalen Turnier Der Olympischen Hoffnung in Neubrandenburg die Goldmedaille

Ilias Tsechoev startete bei den Deuschen Meisterschaften der U 17 in Wittenburg und erkämpfte sich dort den Deutschen Meistertitel 2021

Nun stehen noch die Berliner Meisterschaften der Schüler und Kadetten bevor. In diesen Altersklassen, nachdem 2020 die Meisterschaft nicht ausgeführt werden konnte, wurde 2019 der SV Lichtenberg 47 als erfolgreichster Verein ausgezeichnet.
Noch davor wird am 4. Dezember die Wettkampfveranstaltung „Lichtenberger Boxabend“ in der Rhinstraße 127 A wieder durchgeführt